Ferienprogramm 2011

Das alljährliche Ferienprogramm der Gemeinde Sand am Main fand im Jahr 2011 im Zeitraum vom 16.08. bis 20.08. und vom 22.08. bis 26.08. statt. In diesem Jahr nahmen in der ersten Woche 23 Kinder und in der zweiten Woche 24 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren teil.

Zum Betreuungsteam gehörten die Sander Matthias Kümmel, Jonas Pfaff, Caroline Werner, Anna Wittig, Maria Wittig und Lisa Zeiß sowie Nadine Neeb aus Zeil und Lisa-Marie Oppelt und Melanie Süß, beide aus Eltmann.

Folgendes Programm haben sich die engagierten Betreuer ausgedacht, bei dem sich die Kinder austoben, spielen, basteln und ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken ausprobieren konnten:

Erste Woche Ferienprogramm


Dienstag 16.08.2011: Kennenlern-Spiele, Namensbuttons basteln, Basecaps bemalen, Bewegungsspiele

Mittwoch, 17.08.2011: Memory bemalen und ausschneiden, Sinnes-Parcours

Donnerstag, 18.08.2011: „Spaß-Erlebnis-Tag“ mit verschiedenen Stationen

Freitag, 19.08.2011: Dorf-Ralley mit vielen Überraschungen, abends gemeinsames Essen, Spiele, Nachtwanderung und Übernachtung im Jugendheim


Zweite Woche Ferienprogramm


Montag, 22.08.2011: Kennenlern-Spiele, Namensbuttons basteln, Basecaps bemalen, Jonglierbälle basteln

Dienstag, 23.08.2011: Schattenbilder herstellen, Batik-Arbeiten, Wanderung zum Spielplatz „Melm“ mit anschließendem Fruchtspieße-Essen

Mittwoch, 24.08.2011: „Schnitzeljagd“ mit abschließendem Eis-Essen beim Italiener

Donnerstag, 25.08.2011: Turnier-Vormittag mit vielen Überraschungen, abends Grillabend, Elternabend mit Powerpoint-Show, Spiele, Nachtwanderung und Übernachtung im Jugendheim


Dabei war dieses Programm aber sehr flexibel gestaltet. Zwischen den einzelnen Angeboten wurden immer wieder verschiedene Spiele gespielt oder der Rotplatz zum Austoben, Fußball spielen, Seilspringen oder zum im Sand buddeln genutzt. Dies war immer auch von den Wünschen der Kinder abhängig. Zusätzlich gab es jeden Tag eine Mittagsbetreuung, bei der zum Teil auch frische Mahlzeiten von den Betreuern für die Kinder zubereitet wurden.

Die Kinder und die Betreuer haben so zwei schöne, lustige und abwechslungsreiche Wochen verlebt, sodass wir uns jetzt alle nur auf die nächsten Sommerferien und damit die nächste Ferienfreizeit freuen!!!

Weitere Bilder der Ferienfreizeit 2011 findet ihr auch in der Fotogalerie der Ferienfreizeit.